Florentiner Steakhaus in Arezzo

Wild und Spezialitäten der Toskana

Das "Osteria 33“ ist ein Florentiner Steakhaus in Arezzo, wo man köstliche Mahlzeiten in einer raffinierten und zeitlosen Atmosphäre genießen kann.. Das Florentiner Steak ist zweifellos eine der bekanntesten Spezialitäten der typisch toskanischen Küche. Eine Delikatesse, für die die ganze Welt uns beneidet, aber um so zu schmecken, muss sie angemessene Qualitätsstandards erfüllen. Zunächst wird das Fleisch sorgfältig ausgewählt um die Kriterien des Geschmacks und des Aromas zu erfüllen. Das Restaurant "Osteria 33“ kann auf ein paar vertraute Anbieter von Qualitätsfleisch zählen, die ekstatische Erlebnisse für alle Liebhaber des Fleisches und der Florentiner bieten. Dann muss man auf das Auftauen und das Kochen Acht geben: das Fleisch muss in der Tat mehrere Stunden vorher aus dem Gefrierfach geholt werden, damit es nicht den Geschmack verliert; was die Garzeiten angeht, so liegt die Entscheidung beim Kunden, ob er das Fleisch blutig, Medium oder durch möchte. Man muss auf die Anforderungen der Kunden natürlich genau hinhören, um ein Produkt auf den Tisch zu bringen, welches perfekt auf die Bedürfnisse des Gaumens angepasst ist. Die Beilagen sind perfekt vorbereitet, um so den Geschmack des Fleisches auf die bestmöglichste Art und Weise zu fördern. Kurz gesagt, Fans von Florenz werden nicht enttäuscht sein!


Abgesehen davon, dass das Restaurant "Osteria 33“ ein Florentiner Steakhaus in Arezzo ist, können Sie eine ganze Reihe von Gerichten und Spezialitäten aus der typisch toskanischen Küche finden. Es ist die Tradition in einem modernen Rezepte: keine Überheblichkeit, wohlgemerkt , es ist eher ein Update der klassischen Rezepte, die durch die besondere Note des guten Kochs hervorgerufen werden kann, um originelle Interpretationen neu zu entdecken, die immer bewusst und nach sorgfältiger Untersuchung gemacht werden. Nichts wird bei "Osteria 33“ dem Zufall überlassen, denn jedes Element wird entwickelt, um die beste Erfahrung zu bieten. 

Die Küche ist authentisch und aus frischen, saisonalen Produkten des Territoriums zusammengesetzt: dies trägt zu Veränderungen des Menüs bei. Keine gefrorenen Produkte, sondern nur natürliche Zutaten, aus einigen der besten Betriebe in der Region. Das Geheimnis des Erfolges von jedem Gericht liegt in der sorgfältigen Auswahl der Rohstoffe. Größte Sorgfalt bei der Auswahl von frischen Zutaten, um gut und gesund zu einem Ergebnis zu kommen, das wirklich besonders ist. Einzigartige Gerichte, die man kaum anderswo genießen könnte: "Osteria 33“ ist es Möglich Aromen der Vergangenheit, Rezepte der Großmutter zu finden, die vom Chefkoch gestaltet sind. Ein kontinuierlicher Tanz zwischen Wild, Rindfleisch vom Land, spezielle und süße Soßen die alle zu entdecken sind. Es ist ein wahres kulinarisches Erlebnis, das durch seine Vielfalt und Originalität in der Lage ist, die Eröffnung neuer Grenzen von Geschmack und Aroma zu bilden. Zu diesen Gerichten darf natürlich keine ausgezeichnete Weinempfehlung fehlen: Flaschen aus eine Vielzahl von Kellern, die das Gericht ausgezeichnet begleiten. 


Das "Osteria 33“ ist von der Idee und die Liebe zum Kochen von zwei Jugendlichen gegründet worden, die ihre Leidenschaft nun das gute Essen und die Geselligkeit auf die Gäste lenken. Letzteres ist ein sehr wichtiger Aspekt in Bezug auf Essen und wird als Möglichkeit gesehen Kontakte zu knüpfen, ein Treffpunkt an dem sich Menschen treffen, entspannen, Spaß haben und gutes Essen genießen. Die Eigentümer und das Personal tun alles, um sicherzustellen, dass jeden Tag die Atmosphäre immer gut gelaunt ist und sorglos, als ob Sie den Geist der alten Tavernen der Vergangenheit wieder beleben wollen. Aus all diesen Gründen, zahlen Sie bei "Osteria 33“keine Gedeckgebühren, denn der Service ist inklusive.